Albert-Einstein-Schule / Langen

5. Literarischer Frühjahrsspaziergang

Am Dienstag, den 13. Mai 2014, findet für die Schülerinnen und Schüler unserer

5. Klassen aus Anlass des Welttags des Buches unser traditioneller

                                  Literarischer Frühjahrsspaziergang

statt. Vor vier Jahren war unsere Premiere und auch in den letzten Jahren gelang diese
Veranstaltung recht gut. Schauen Sie doch einmal nach auf:

1. Literarischer Frühjahrsspaziergang

Wir hoffen auf gutes Wetter und starten etwa um 9.30 Uhr von unserer Schule. Die Lesescouts
lesen im Bereich des Birkenwäldchens und An der Rechten Wiese vor. In der Stadtbücherei gibt
es eine kleine Führung und überall spannende Aufgaben für unsere Fünftklässler. Wir setzen
unseren Weg fort zum Öffentlichen Bücherschrank in der Bahnstraße und zum Pfarrhof der
Petrusgemeinde, der dritten Lesestation. Anschließend geht es zur Buchhandlung litera in der
Bahnstraße, wo für jeden ein Buch („Ich schenke dir eine Geschichte“) bereit liegt. Zum Schluss
wird unser Spaziergang mit einer Kugel Eis für alle gekrönt. Wir sind um ca. 13 Uhr wieder in
der Schule.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie an unserem Spaziergang teilnehmen würden. Sie sind
ganz herzlich eingeladen!