Albert-Einstein-Schule / Langen

Kunstausstellung Facetten

Bereits zum sechsten Mal stellen Schüler/innen der Albert-Einstein-Schule ihre
künstlerischen Werke im „Kulturhaus Altes Amtsgericht“ aus. Im regelmäßigen
Abstand von zwei Jahren werden Bilder zu einem Thema aus allen Jahrgangsstufen
ausgewählt, um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit dem Titel „Facetten“
soll ein Einblick in die unterschiedlichen Schaffensweisen der einzelnen
Schüler/innen gegeben werden. Verschiedene Techniken wie z.B. Zeichnungen,
Deckfarben- und Aquarellmalerei, Collagen, Hoch- und Tiefdruckverfahren wurden
verwendet. Unterschiedliche Herangehensweisen an die Thematik unter Einbezug
eigener Erfahrungen, Vorstellungen oder Anlehnung an berühmte Künstler sind zu
entdecken.

 

KA_Plakat.jpg

KA_Bild1.jpg